Textverarbeitung mit Writer für Umsteiger

Der Wechsel zu OpenOffice.org 2 Writer ist einfacher als man glaubt. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick über die Möglichkeiten der Texterstellung mit OpenOffice.org 2 Writer.

Sie lernen die Gemeinsam­keiten und Unterschiede zu anderen gängigen Office-Programmen kennen und werden vor typischen Stolperstellen bewahrt.

Sie erlernen, Textdokumente verschiedener Art zu erstellen, angefangen von Briefen bis hin zu umfangreicheren Dokumenten wie Protokollen.

Sie sind in der Lage, die weiterführenden Funktionen von Writer anzuwenden, um damit die Texterstellung zu optimieren.

Sie lernen das Prinzip der indirekten Formatierung und das Vorlagenkonzept von OpenOffice.org 2 kennen.

Sie kennen die wichtigsten Aspekte zum erfolgreichen Datenaustausch mit anderen Anwendern.

Sie erhalten viele Tipps und Tricks und sind in der Lage, professionelle Texte zu erstellen, die für den Datenaustausch optimiert sind.



Überblick über OpenOffice.org

Die verschiedenen Module von OpenOffice.org 2, das Projekt OpenOffice.org, OpenOffice.org Writer vs. andere Textverarbeitungs-Programme

Grundlagen

Aufbau der Arbeitsoberfläche, grundlegende Bedienelemente, wichtige Werkzeuge, Hilfefunktion, Dokumente speichern und drucken, pdf-Export

Grundlagen der Texterstellung

Direkte Formatierung, Tabu­latoren, Nummerierungen, Seiten einrichten, Autotexte, Suchen und Ersetzen, Feld­befehle, Arbeiten mit Tabellen

Korrekturfunktionen

AutoKorrektur, AutoErsetzung, Rechtschreibprüfung, Silbentrennung, Thesaurus

Arbeiten mit Vorlagen

Direkte Formatierung vs. indirekte Formatierung, Erstellen und Verwenden von Formatvorlagen, Dokumentvorlagen erstellen, Standardvorlage anpassen

Weiterführende Funktionen

Kapitelnummerierung, Ver­zeichnisse erstellen


Der Kurs richtet sich an Anwender, die mit OpenOffice.org noch nicht vertraut sind, aber bereits über Kenntnisse mit anderen Office-Paketen verfügen.

 

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Umgang mit OpenOffice.org bzw. vertiefte Kenntnisse in einem anderen leistungs­fähigen Programm für Textverarbeitung.

Kursdauer

2 Tage

Preis

320 EUR zzgl. MwSt. je Teilnehmer

Teilnehmeranzahl

mindestens 4 Personen, höchstens 8 Personen