Die Teilnehmer verstehen die grundlegende Struktur des natural.DESKTOP
und seiner Komponenten.

Sie beherrschen die Administration ihrer natural.DESKTOP-Umgebung mit Hilfe des natural.DESKTOP.manager.

Sie sind in der Lage, mit dem natural.DESKTOP die individuellen Anforderungen in ihrem Unternehmensnetzwerk effizient umzusetzen.


 

Das natural.DESKTOP Konzept

Grundlegende Ziele

Die natural.DESKTOP- Komponenten

Überblick über

  • .client
  • .server
  • .services
  • .units
  • .manager

natural.DESKTOP.manager Administration

  • Administration auf Benutzer- und Gruppenebene, Konfiguration der .services, Definition und Administration der .units, Integration vorhandener Benutzerdaten, Release- und Softwareverwaltung, Fingerprint Enrollment

Anwendungsbeispiele

  • Der natural.DESKTOP an
    verteilten Standorten, Abbildung von Mandanten, Abbildung logischer und physischer Gruppierungen



Der Kurs wendet sich an zukünftige Administratoren, die mit Hilfe des natural.DESKTOP.manager eine natural.DESKTOP-Umgebung verwalten wollen.

 

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Umgang mit Linux oder einem anderen UNIX-Betriebssystem sind von Vorteil.

Kursdauer

1 Tag

Preis

240 EUR zzgl. MwSt. je Teilnehmer

Teilnehmeranzahl

mindestens 4 Personen, höchstens 8 Personen